c/o – care of – sorgen für
Unter dem Label „Kunst c/o“ fördert und präsentiert das Städtische
Kulturbüro die lokale Künstler- und Kunstszene in Mönchengladbach.

Heimatabend im EA71

Am Samstag, 24.09.2016, präsentieren Illustratorin Ruth Zadow und die beiden Autoren Markim Pause und Marco Jonas Jahn den sechsten Heimatabend, erstmalig im städtischen Projektraum EA71 auf der Eickener Straße 71. Diesmal dreht sich alles um [...]

21.09.2016|

„parc/ours en miniature“

    An diesem Wochenende (17. und 18.09.) wandert die „en-miniature“-Ausstellung, die zuvor schon in Bernhard Jansens Kunstcaravan „X.position mobile“ zu besichtigen war, im Rahmen des parc/ours in den städtischen Projektraum EA71. Öffnungszeiten sind Samstag, [...]

15.09.2016|

Wir laden Sie ein, sich führen zu lassen!

Den parc/ours kann man auf vielerlei Art entdecken und erleben. Wer ihn nicht alleine erkunden möchte, der kann sich einer unserer kostenlosen Führungen per Fahrrad oder zu Fuß anschließen. 17.09.2016  I  Samstag Rheydt (Preview-Radtour mit [...]

15.09.2016|

18. parc/ours – Wochenende der offenen Ateliers und Kunstorte

Am 17. und 18. September veranstaltet das städtische Kulturbüro zum inzwischen 18. Mal seinen „parc/ours“, das Wochenende der offenen Ateliers und Kunstorte. Rund 40 c/o-Künstlerinnen und Künstler öffnen an diesem Kunst-Wochenende ihre Atelierpforten, gestatten einen [...]

07.09.2016|

„Tanz mit der Unendlichkeit – Von und Für Markus Lüpertz“

Anlässlich des 75. Geburtstags von Künstler Markus Lüpertz erschien in diesem Jahr das Buchprojekt „Tanz mit der Unendlichkeit – Von und Für Markus Lüpertz“, herausgegeben von Klaus Hurtz. Lüpertz, der 1948 im Alter von sieben [...]

05.09.2016|Tags: |

Malerei von Yolanda Encabo im EA71

Am Freitag, den 02. September um 19 Uhr eröffnet die in diesem Jahr achte Ausstellung im städtischen Projektraum EA71 auf der Eickener Straße 71 in Mönchengladbach. Die aus Spanien stammende c/o-Künstlerin Yolanda Encabo stellt dort [...]

29.08.2016|

c/o-Magazin 03/2016

c/o ist das Magazin für Kunst in und aus Mönchengladbach. Es kündigt Ausstellungen in der Stadt an, porträtiert  Mönchengladbacher Künstler und informiert über deren Ausstellungen außerhalb. Das Heft erscheint vierteljährlich und liegt in Kultureinrichtungen und Gastronomie kostenlos aus. Oder einfach downloaden!

Archiv