StadtLand – Garvin Dickhof | Manuel Schroeder im EA 71

23.11-09.12.2018

Für die Ausstellung „StadtLand“ des Bundeverbands Bildender Künstlerinnen und Künstler (BBK) begeben sich Garvin Dickhof und Manuel Schroeder auf Spurensuche im urbanen Raum.

Garvin Dickhof dokumentiert Fehlstellen an Wänden und Mauern: Bohrlöcher, ausgeblendete Farben und Klebereste verweisen auf Schilder, die dort einst montiert waren. Sie werden zu Zeichen, die nunmehr als Fragment im urbanen Alltag die Zeit überdauern.

Manuel Schroeder zeigt überarbeitete Fotos seiner Feldforschung, die inspiriert wird von den menschlichen Facetten des urbanen Alltags und den sozialen und architektonischen Texturen der Städte.

 

 

Eröffnung
23. 11., 19 Uhr
Begrüßung Gilbert Scheuss / Künstlergespräch mit Petra Wittka

Ausstellungsdauer
23.11. – 09.12.2018 / Finissage: 09.12. ab 12 Uhr

Öffnungszeiten
Sa – So 12-16 Uhr

Adresse
Projektraum EA 71
Eickener Str. 71
41061 Mönchengladbach

Weitere Informationen zu den Künstlern Garvin Dickhof / Manuel Schroeder

2018-12-13T11:17:17+02:00