KATHRIN TILLMANNS 2018-02-20T09:01:41+02:00

Project Description

KATHRIN TILLMANNS

Kathrin Tillmanns studierte nach einer klassischen Ausbildung im Fotografenhandwerk bei Klaas&Adams Düsseldorf, Visuelle Kommunikation an der Hochschule Düsseldorf mit Schwerpunkt Fotografie und Interdisziplinäre Bildkonzepte. Von 2008-2014 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Fotografie und Interdisziplinäre Bildkonzepte bei Prof. Gerhard Vormwald. Seit 2015 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am institut bild.medien der Fakultät Design der Hochschule Düsseldorf. Kathrin Tillmanns studiert im Promotionsstudium an der philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, am Institut Medien- und Kulturwissenschaften.

Ausstellungsübersicht

2003
images against war
galerie lichtblick köln

2004
c/ontraste fotografie im „bis-altes museum“
mönchengladbach kurator hubertus wunschik

2006
photokina köln

2007
in plural
goethebuchhandlung düsseldorf

2008
h_da fbg darmstadt
hessisches staatsarchiv darmstadt
saatchi-gallery online uk
epson kunstbetrieb düsseldorf

2009
images against walls
galerie lichtblick köln

2010
horizonte zingst
blue galerie mönchengladbach

2011
„privatsache“
ausstellung bild.sprachen – pixelprojekt_ruhrgebiet e.v.im wissenschaftspark gelsenkirchen
„21 letters with pictures“
takade, ishinomaki japan
„the huntenkunst foundation – platform for international contemporary visual art“
doentichem nl
caravan und satellit –
ein projekt des bbk-niederrhein, des kulturamtes der stadt mönchengladbach und der nvv mönchengladbach „linie kunst“
100-tage-kunst
ballhaus düsseldorf

2012
lichtungen – arbeiten mit fotografie
kunstverein langenfeld
5xneu
galerie edith stefelmanns kempen
sein und zeit / de tijd en de dingen
euregioprojekt gefördert durch die provinz limburg, das land nrw und dem europäischen fonds für regionale entwicklung der europäischen union kurator drs. ridsert hoekstra
„innen/außen-außen/innen“
museum schloss rheydt

2013
das volle programm
30 jahre kunstverein langenfeld
der funke der semantik
buchgalerie mergemeier düsseldorf

2014
vormwald und schüler 1999 – 2013
kuenstlerforum bonn
33 tage
st. christophorus berlin-neukölln

Im Fokus der künstlerischen, wie wissenschaftlichen Arbeiten Kathrin Tillmanns stehen bildgebende Verfahren. Ihr Forschungsinteresse wird bestimmt durch technisch erzeugte Bilder, wie die Kontexte ihrer Entstehung, Wirkmächtigkeit und Rezeption.

Schwerpunkte ihrer künstlerischen Arbeiten sind zunächst fotografische Bilder, sowie die Auseinandersetzung mit der Frage nach ihren Bedingungen, nach Betrachtung und Anschauung, nach Nähe und Distanz, nach ihrer ihnen eigenen besonderen Relationalität und Materialität. Kathrin Tillmanns stellt seit 2003 regelmäßig als Künstlerin aus und lehrt als Dozentin am Fachbereich Design im Bereich Interdisziplinäre Bildkonzepte.

PortraitKathrin Tillmanns

Luisenstrasse 166
41061 Mönchengladbach
info@kathrin-tillmanns.de
www.kathrin-tillmanns.de